Und wie­der ist ein Monat vor­bei. Der April bracht vie­le span­nen­de Bil­der, viel Archi­tek­tur und Natur. Aber das Bild des Monats sind die­se drei Enten gewor­den. Viel­leicht nicht das span­nen­de Bild, aber dazu gibt es eine Geschich­te.

An dem Ort, wo es die­se Enten gibt, gehe ich schon seit Jah­ren immer wie­der vor­bei. Es gab mal zwei Enten, dann kam eine klei­ne dazu. Dann wur­den sie umge­setzt und irgend­wann kam die drit­te gro­ße Ente dazu. Viel­leicht gibt es hier mal eine ganz Serie mit den Enten zu sehen. Viel­leicht kommt dem­nächst auch noch eine vier­te Ente dazu?